Sonntag, 31. August 2008

Award


Hallo,

schaut mal den habe ich von Angelika und Catrin bekommen. Dies kam für mich sehr überraschend. Ich wollte gerade Catrin nominieren, da sah ich das sie mich schon nominiert hat.


DANKE!

Jetzt darf ich auch einen Award vergeben, denn diese Regeln gibt es:

1. Bitte poste diesen Award auf Deinem Blog.

2. Füge einen Link zu der Person hinzu, die Dir den Award hat zukommen lassen.

3. Du solltest mindestens 4 Mitblogger nominieren.

4. Bitte vergiß den Link zu den Awardempfängern nicht.

5. Hinterlasse bei den Empfängern eine Nachricht, damit sie wissen daß sie einen Award bekommen haben.

Hier kommen die vier Blogs, die von mir den Award verliehen bekommen:

Bär Michael

Nadelmasche

Kerrinsche Blog

Mary



Dienstag, 26. August 2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 25/2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 25/2008

Ist es euch schon mal passiert, dass ihr ein Modell unbedingt stricken wolltet, weil ihr es so schön fandet und dann stellte sich heraus, dass es "in echt" deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb? Passform war grausig. Oder es wurde irgendwie anders als auf dem Bild....
Vielen Dank an Angela für die heutige Frage!

Ich habe auch achon Muster probiert, die nicht meinen Wünschen/ Vorstellungen entsprachen. Das letzte was ich probiert habe, waren Patchworksocken. Die erste reihe ist ganz gut geworden, doch dann bei der zweiten, bin ich nicht recht klar gekommen und das Ergebnis gefiel mir überhaupt nicht. Das Ende vom Spiel war, alles wurde aufgedresselt und ich habe aufgegeben.

Doch solche Niederlagen gibt es ja überall im Leben und wer gibt denn da auch gleich auf. Entweder wird es nochmals probiert ( nachdem man die Anleitung nochmal genau studiert hat) oder einfach ein anderes Muster muss dran glauben. Vielleicht wird das ja bessser.

Es grüßt

Kerstin

Ein schönes Wochenende






Hallo,
das letzte Wochende war ganz im Sinne meiner Kinder. Wir waren auf einem Oldimeretreffen in Schmannewitz ( Dahlener Heide). Da gab es Autos zu sehen, die in der ehemaligen DDR gebaut oder importiert wurden.

Vor allem haben es meinem Kleinen die Feuerwehrautos und Landmaschinen angetan. Diese wurden genau unter die Lupe genommen und begutachtet.Es waren viele schöne Fahrzeuge zu sehen. Zum Mittag gab es eine schöne deftige Erbsensuppe aus der Gulaschkanone.

Freitag, 22. August 2008

Socken mit großer Zehe

Hallo,

wieder ein Paar Socken für meinen Florian. Sie sind Größe 38 und aus ONline Wolle mit Aloe Vera gestrickt.
Die extra gestrickte Zehe findet mein Kind natürlich gans toll.
Der Schaft ist im Wellenmuster gestrickt. Sieht man natürlich mal wieder auf dem Bild schlecht.
Über Tipps zu besseren Bildern wäre ich dankbar.

2 neue Spülis

Hallo,

ich möchte mal wieder ein paar Werke zeigen, die in den letzten Wochen fertig geworden sind.

Dieser Spüli istnicht sehr groß, er wurde aus selbst gefärbter Wolle mit Würfelmuster (5re und 5 li) gestrickt.



Der ist auch aus selbst gefärbter Wolle. Das Muster kann mann leider schlecht erkennen. Es sieht aus wie gewebt.

Hier eine Nahaufnahme, da kann man das Muster etwas erkennen:

Donnerstag, 21. August 2008

Die vertrickte Diensttagsfrage 34/ 2008

Wie wichtig ist es Dir, neue Stricktechniken zu erlernen? Welche Stricktechnik hast Du Dir zuletzt angeeignet?

Mir ist es wichtig auch mal neue Techniken oder Muster zu erlernen. Ich will ja nicht nur gleiche oder gleich aussehende Werke haben. Mit der Zeit wird es auch langweilig immer wieder das selbe Muster zu stricken. Es gibt zwar so viele verschieden farbige Wolle, aber das ist nicht das selbe.

Es ist auch immer wieder eine neue Herausforderung, ein neues Muster oder Technik.

Meine zuletzt ausprobierte Technik war das Jaquart- Muster. Ich finde es ist ganz gut gelungen, nur fehlt noch der zweite Socke.