Freitag, 3. Oktober 2008

Messebesuch

Heute waren wir in Leipzig auf der Modell- und Hobby- Messe . Da gab es für alle viel zu entdecken.

Mein kleiner Sohn Alexander war total von den Modell- Baufahrzeugen begeistert, vor allem die fern gesteuerten haben es ihm angetan. An der Vorführstrecke hätte er stundenlang stehen können.

Auch ein riesiger Playmobilmann war zu sehen, neben einem echten Fahrzeug des THW. 

SDC10315

Als im am Stand des Strickcafe Leipzig war, könnte ich der Drachenwolle nicht wiedersehen, so schöne leuchtende Farben... ein Traum. Gleich drei Stränge wollten mit nach Riesa. Geplant sind damit Socken ( die mittlere), Handschuhe und Schal für Kinder ( die rechte und linke).

SDC10320

Ich habe aber nicht nur Wolle gekauft, sondern gleich mal die große Strickmaschine von Addi  ausprobiert. Entstanden ist ein Schal für meinen Sohn Florian.

SDC10321

PS: Ich war dieses Jahr von der Messe etwas enttäuscht. Es waren nicht mehr so viele Aussteller von Eisenbahnanlagen da ( weshalb meine Kinder gern zur Messe fahren). Die Halle mit den Spielen und den kreativen Dingen war sehr unübersichtlich aufgebaut. Es waren sehr viele verzweigte Gänge, keine geraden Hauptwege mehr, wie vorher.

Aber zum Glück hat es den Kindern und mir gut gefallen.

1 Kommentar:

Nina hat gesagt…

Hallo Kerstin

Trotzdem du etwas enttäuscht warst von der Messe, hat es sich schon rentiert bei dem schönen Wollzuwachs :-)
Herzlichst
Nina