Dienstag, 30. Dezember 2008

Geldbeutel statt Handytasche

Da mein Sohn schon eine Handysocke hat und ich das nicht mag, habe ich kurzerhand einen Geldbeutel gestrickt. Die Technik habe aus der Gruppe SimplyStripsKAL, sieht zwar nicht so aus wie bei den anderen, gefällt mir aber trotzdem.

SDC10749

Da ich die vielen Enden der eingearbeiteten Fäden nicht einzeln verstechen wollte, habe ich sie nach vorn herausgezogen und kleine Quasten gemacht. Sieht echt toll aus. meinen Kindern gefällt es.

Hier noch ein paar Bilder:

SDC10750

SDC10751

SDC10752

Weihnachtsmystery

Hallo,

ich hab mich auch mal an ein Tuch gewagt. Das Weihnachtsspezial  der Gruppe Klabauter KAL´s sollte es sein. Das ist bis zum Hinweis 3 heraus gekommen:

SDC10753

Auf dem Bild sieht man das Muster nicht so gut, da der Untergrund etwas zu hell ist. Beim nächsten Bildern werde ich einen dunkleren Untergrund wählen.

Mysteri Garden Socken

Hallo,

ich will euch nicht meine fertigen Mystery Garden Socken vorenthalten. Sie sind schon vor Weihnachten fertig geworden und haben eine neue Besitzerin, die sich sehr darüber gefreut hat.

SDC10644

Ich habe sie mit Drachenwolle gestrickt und gleich beide zusammen auf einer Rundstricknadel.

Hier noch ein Bild vom Schaft mit dem Muster:

Muster des Schaftes

Ich habe das Muster bis zur Fersenrückwand gearbeitet. Die Socken haben meine erste Herzchenferse erhalten, die mit der Anleitung gar nicht so schwer war.

Ich möchte hier nochmal den Organisatoren des KAL für das tolle Muster danken.

Samstag, 27. Dezember 2008

Weihnachtswichteln 2008

 

 

Hallo liebe Wichtelfan´s!

Jetzt bin ich auch einer. Mir hat das Weihnachtswichtel viel Spaß gemacht. Vom aussuchen der Geschenke für meine Wiki über das einpacken und verschicken der Päckchen bis hin zum auspacken, wo alle viel Spaß hatten. Meine Mutti hat schon gefragt, ob sie da auch mal mitmachen kann. Da lässt sich bestimmt irrgendwie was machen.

Jetzt möchte ich allen meinen Wichteln für die wunderschönen Päckchen danken. Der Dank geht zweimal an:

Regina und Elisabeth
 
sowie einmal an:
Mel und Sabine.

SDC10734Dieses Paket hat mein kleiner Sohn Alexander von Lisabeth bekommen, da fehlen leider schon die Kekse, die haben schon geschmeckt. Das beste von den vielen tollen Sachen ist das Kuscheltier. Es hat den Namen Lukas bekommen. Es war noch ein Paket Nudeln, ein Paar schöne Socken und einmal Badezusatz drin.SDC10736

SDC10747

Über den Inhalt hat sich mein Sohn Florian gefreut. das Paket kam von Sabine und hat damit ins schwarze getroffen. Der Experimentierkasten von Galileo wurde gleich ausprobiert und das Buch hat er auch schon angefangen zu lesen. Die Socken gefallen ihm. Er zieht gern selbst gestrickte Socken an. SDC10748 Die beiden Päckchen mit den Türschildern hat er zuerst übersehen. Sind aber ein tolle Idee. Die Naschis sind natürlich auch willkommen.

Natürlich habe ich auch etwas bekommen. Dieses bunt gefüllte Paket erhielt ich vón mel. Es waren schöne kuschlige Socken, ein Knäul Opal- Wolle, eine Kerze, ein Badezusatz, Naschis, Tee und ein Weihnachtsbär darin. SDC10745  SDC10746

Dann erhielt ich gleich zwei Päckchen von Regina ( aus zwei verschiedenen Gruppen). Da war ein handgefärbter Strang Wolle,SDC10742 Tee, zwei schöne Teelichtständer, Tee, Duschbad, Naschis und ein Notitzbuch mit genähtem Umschlag (den nicht jeder,haben wird) drin. Den Wintertee trinken bei uns alle gern. Und Wolle kann man immer gut gebrauchen.

SDC10741 Das zweite Paket war genauso wunderschön. Den Tee hatte ich noch nicht und lasse mich deswegen überraschen. Die handgefärbte Wolle ist wunderschön. Und einen Beutel für mein Strickzeug habe ich auch noch nicht. Aber jetzt!

Das letzte Wichtelpaket ist von Elisabeth. was auch prall gefüllt war mit: Tee, Nudeln, Seife, einem Memori- Spiel, Naschis und was ich ganz toll finde den Nadel...., weiß nicht genau wie man das nennt, aber ich kann dort meine lose herum liegenden Nadeln sortieren und aufbewaren.

SDC10738 

Hier nochmal der Nadelsortierer, den sieht man hier besser, ach ja damit ich noch ein paar Ufo´s anfangen kann, waren noch zwei Nadelspiele dabei.SDC10739

Freitag, 19. Dezember 2008

Regenbogen

Your rainbow is shaded yellow.

 
 
 
 
 
 
 

What is says about you: You are a joyful person. You appreciate optimism. You're good at getting people to like you.

Find the colors of your rainbow at spacefem.com.

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Mein Opal- Abo

Hallo,

gestern ist mein Opal- Abo angekommen. Diesmal bin ich voll zufrieden mit der Wolle. Es gibt keinen Knäul, der mir gar nicht gefällt.
Ich konnt nicht wiederstehen. Die Wolle unten rechts habe ich gestern gleich angestrickt. Daraus sollen Socken für mich oder meinen Sohn werden.

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Mein 6. Bild

Das ist wirklich Zufall, das der 6. Ordner meiner Bilder, der mit den Blogbildern ist. Und das 6. Bild ist eines der Adventsöckchen.

Hier meine Nominierungen:

Netty
Tina
Sabine
Foxi
Wollfrosch
Elsbeth

Dienstag, 16. Dezember 2008

Die verstrickte Dienstagsfrage 51/2008

"Stricken ist wieder in - auch bei den Jugendlichen in eurem Umfeld?

Herzlichen Dank an Susanne für die heutige Frage!"


Strickende Jugendliche kenne ich in leider auch keine, aber in der Schule meines Sohnes gibt es eine Handarbeits IG ( Interessengemeinschaft) als Nachmittagsangebot. In der Gruppe sind ca. 14 Grundschüler, die verschiedene Handarbeiten ausprobieren, z. B.: Hägeln und Stricken. Vielleicht wachsen da ja stricklustige Jugendliche heran.

Adventskalender

Hallo,

ich möchte euch ein Paar Bilder meiner Kalendersöckchen zeigen. Die Kalender wurden in der Group Mariannes Opalstube gewichtelt. Hier seht ihr ein Paar der Söckchen und dessen Inhalt.


Auf diesem Weg möchte ich nochmal allen von denen ich eines öffnen durfte für den tollen Inhalt danken.

Unter anderm waren die Socken von:
Manja
Sandra aus Bochum
Sylvia Kann
Birgit Rabe
Nicole Kaufmann
Margit
Sabine
Lisabeth
Michael
Sandra Sch.
Belinda
Mel


Samstag, 13. Dezember 2008

Fertige Socken

Ich habe mal wieder ein Paar Socken fertig, die schon einen Abnehmer gefunden haben. Ich habe sie für mein Wichtelkind auf Arbeit genadelt. da diese Liebe Kollegin in der Küche arbeitet, wurde gleich mal das Muster der Kochsocken aus der Gruppe Petzis_Socken probiert. Da es in unserem " Wollladen" mal wieder nicht die wolle nach meinen Vorstellungen gab, habe ich eine Uni- farbige mit einer Musterwolle kompiniert.
Getrsickt habe ich mit 2,75er Knit Picks.
Wolle: Regia uni weiß 4- fädig und Schoppel- Wolle AdmiralRDruck

Beide Socken mit den Motiven:
Eine Nahaufnahme vom Muster mit der Kochmütze:
Und hier die Kochlöffel: