Samstag, 27. Dezember 2008

Weihnachtswichteln 2008

 

 

Hallo liebe Wichtelfan´s!

Jetzt bin ich auch einer. Mir hat das Weihnachtswichtel viel Spaß gemacht. Vom aussuchen der Geschenke für meine Wiki über das einpacken und verschicken der Päckchen bis hin zum auspacken, wo alle viel Spaß hatten. Meine Mutti hat schon gefragt, ob sie da auch mal mitmachen kann. Da lässt sich bestimmt irrgendwie was machen.

Jetzt möchte ich allen meinen Wichteln für die wunderschönen Päckchen danken. Der Dank geht zweimal an:

Regina und Elisabeth
 
sowie einmal an:
Mel und Sabine.

SDC10734Dieses Paket hat mein kleiner Sohn Alexander von Lisabeth bekommen, da fehlen leider schon die Kekse, die haben schon geschmeckt. Das beste von den vielen tollen Sachen ist das Kuscheltier. Es hat den Namen Lukas bekommen. Es war noch ein Paket Nudeln, ein Paar schöne Socken und einmal Badezusatz drin.SDC10736

SDC10747

Über den Inhalt hat sich mein Sohn Florian gefreut. das Paket kam von Sabine und hat damit ins schwarze getroffen. Der Experimentierkasten von Galileo wurde gleich ausprobiert und das Buch hat er auch schon angefangen zu lesen. Die Socken gefallen ihm. Er zieht gern selbst gestrickte Socken an. SDC10748 Die beiden Päckchen mit den Türschildern hat er zuerst übersehen. Sind aber ein tolle Idee. Die Naschis sind natürlich auch willkommen.

Natürlich habe ich auch etwas bekommen. Dieses bunt gefüllte Paket erhielt ich vón mel. Es waren schöne kuschlige Socken, ein Knäul Opal- Wolle, eine Kerze, ein Badezusatz, Naschis, Tee und ein Weihnachtsbär darin. SDC10745  SDC10746

Dann erhielt ich gleich zwei Päckchen von Regina ( aus zwei verschiedenen Gruppen). Da war ein handgefärbter Strang Wolle,SDC10742 Tee, zwei schöne Teelichtständer, Tee, Duschbad, Naschis und ein Notitzbuch mit genähtem Umschlag (den nicht jeder,haben wird) drin. Den Wintertee trinken bei uns alle gern. Und Wolle kann man immer gut gebrauchen.

SDC10741 Das zweite Paket war genauso wunderschön. Den Tee hatte ich noch nicht und lasse mich deswegen überraschen. Die handgefärbte Wolle ist wunderschön. Und einen Beutel für mein Strickzeug habe ich auch noch nicht. Aber jetzt!

Das letzte Wichtelpaket ist von Elisabeth. was auch prall gefüllt war mit: Tee, Nudeln, Seife, einem Memori- Spiel, Naschis und was ich ganz toll finde den Nadel...., weiß nicht genau wie man das nennt, aber ich kann dort meine lose herum liegenden Nadeln sortieren und aufbewaren.

SDC10738 

Hier nochmal der Nadelsortierer, den sieht man hier besser, ach ja damit ich noch ein paar Ufo´s anfangen kann, waren noch zwei Nadelspiele dabei.SDC10739

Kommentare:

Fee hat gesagt…

Liebe Kerstin,
schön, dass euch das Paket gefallen hat und ich Florians Geschmack getroffen habe. Mir hat das Einpacken auf jeden Fall ne Menge Spaß gemacht und auf die Idee mit den Türschildern sind meine Kinder gekommen. Und damit Alexander nicht zu kurz kommt, sollte ich auf jeden Fall für jeden ein Türschild einpacken ;-) Ich wünsch Euch viel Freude und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Liebe Grüße

Sabine

Sockenlibeth hat gesagt…

schön, dass euch alles gefällt :o)
und viel Vergnügen mit der Nadelrolle

Lisabeth