Donnerstag, 10. Dezember 2009

Minisöckchen

SDC11158

Hallo liebe Blogleserinnen und Leser,

in den letzten Tagen sind diese kleinen Söckchen fertig geworden. Diese werden als kleine Preise in der Schule verlost bzw. am Glücksrad erdreht, welches nächste Woche auf dem Weihnachtsmarkt steht. Der Erlös kommt Kindern aus Pattukottai zu gute.

Gestrickt habe ich die Socken aus verschiedenen Wollresten mit 24 Maschen. Überall sind kleine Schlüsselringe oder Anhänger mit Wagenchips befestigt. In jedem Söckchen ist noch ein kleines Zettelrölchen mit einem kleine Advents- oder Weihnachtsgedicht.

Es grüßt recht herzlich

Kerstin aus Riesa

Samstag, 28. November 2009

Möbius- WaveOfColor

Hallo ihr Lieben,

mein Möbius WaveOfColor ist fertig. Zu Weihnachten wechselt er den Besitzer. Da ich nicht so der Schalträger bin und mir meine vorhandenen Tücher ausreichen, bekommt meine Mutti den Möbius.Möbius coll

Das Muster hat Birgit Freyer von Die- Wolllust entworfen. Verwendet habe ich fast einen Knäul Regia- Hand- dye- Efekt . Gearbeitet habe ich mit einer 4,5 er ProKnit Rundstricknadel.

Danke Birgit für die schöne Anleitung.

Einen schönen ersten Advent wünscht

Kerstin aus  Riesa

Mittwoch, 30. September 2009

Zoobesuch

Im Rahmen der Projektwoche zum Thema “Bedrohte Tiere” waren die Kinder im Zoo Dresden. Mein Sohne hat viele schöne Bilder gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will.

Beim betrachten könnt ihr ja etwas von den warmen Orten träumen an denen einige der Tiere leben.

Viel Spaß beim betrachten und träumen wünscht

Kerstin

Sonnenuntergang für die Füße

Hallo Ihr Lieben,

bei dem Gedanken, dass die Socken aus einem “Sonnenuntergang” gestrickt sind, dürfte man keine kalten Füße mehr haben.

Diese Marlowe- Socken nach dem Monatsmuster September der Socken- Kreativ- Liste sind aus dem Sockenblank von Melli. Sie haben die Größe 36/37 und sind für meine Mutti.

Es hat mal wieder Spaß gemacht den Themenstrang der Gruppe “Im Rausch der Farben” zu verstricken. Ich freue mich schon auf die nächste Färbeaktion.

Es grüßt

Kerstin aus Riesa

Dienstag, 22. September 2009

“Lindenhof”

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Dieses kleine Tuch ist letzte Woche fertig geworden.

Es heißt Tuch “Lindenhof” und ist ein Muster von Maschenfantasien. Zu finden ist es unter den Gratisanleitungen. Ich habe eine Baumwolle/ Acryl Wolle verwendet. Es ist ein Farbverlaufsgarn von Steffi´s Wollzauber. Gestrickt habe ich mit 3,0 er Rundstricknadeln.

Es sind auch noch ein Paar Jungensocken fertig geworden. Sie haben immerhin schon die Größe 38. Das Muster “Flotte Karos” sind aus dem Buch “Superideen Socken stricken” von Lena Fuchs, erschienen im Verlag Knaur. Mein Sohn wartet schon sehnsüchtig auf diese Socken. SDC10860

Ich habe zwei normale Sockengarne verwendet, von welcher Firma weiß ich leider nicht, da keine Banderolen mehr dran waren. Gestrickt habe ich mit 2,75er ProKnit- Nadeln.SDC10861

Noch ein paar unfertige Werke warten nun noch auf ihre Fertigstellung.

Ich wünsche euch noch eine Schöne Woche. Es grüßt

Kerstin aus Riesa

Samstag, 8. August 2009

Neue Werke

In den letzten Wochen war es mal wieder ruhig bei mir im Blog, doch die Nadeln klapperten am Abend trotzdem. Dabei sind auch einige neue Werke fertig geworden.

Ein Paar Socken in der Größe 38/39 aus handgefärbter Sockenwolle von Moni . Das Muster heißt St. Anton und wurde von Monika entworfen. Normal läuft das Muster über dem Fuß weiter, doch habe ich es glatt rechts gestrickt.

Ein Herbst färbender Baktus für mein Kind:Baktus2

Baktus

Er hat eine Länge von 1,25m ohne Bommeln. An der breitesten Stelle ist er 28 cm. Verwendet habe ich Sockenwolle der Firma Next.

Und noch ein paar Frühchensachen sind fertig geworden.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern noch ein schönes und erholsames Wochenende.

Es grüßt

Kerstin aus Riesa

Mittwoch, 8. Juli 2009

Novo Time- Schal

Hallo,

ich habe ihn fertig, meinen Schale. Er ist aus wunderschöner Kauni- Wolle gestrickt. Das Muster Novo Time habe ich von Die Wolllust.

Mit 4,5er Nadeln wurde er an vielen Abenden bis zu einer Länge von 1,7m genadelt.

Einen schönen Mittwoch wünscht

Kerstin

Sonntag, 5. Juli 2009

Filzschlangen

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte euch heute mal nichts gestricktes zeigen. Diese bunten Würmer und Schlüsselanhänger habe ich letzte Woche mit den Kindern der Kirchgemeinde gefilzt. Der Würm wurde naß gefilzt. Nach dem trocknen lernte der Wurm das Sehen. Die Augen, Mund und Haaren sind trocken mit einer feinen Nadel daran gefizt worden.Es hat den Kindern und mir viel Spaß gemacht. Die Würmer sehen ja auch lustig aus.SDC10642

Der Ring mit den grünen Fäden dran ist ein kleiner Schlüsselanhänger, ach das stimmt ja gar nicht es ist Fütter für die Würmer.SDC10610

Und auf dem letzten Foto seht ihr noch mehr Schlüsselanhänger und ganz unten ein buntes Lesezeichen.SDC10663

Nicht nur ich war kreativ, sondern auch mein Kleiner. Er hat aus Tonresten einen Vulkan gebaut, so seine Aussage. Der sieht echt wunderschön aus.SDC10702

Es grüßt recht herzlich

Kerstin aus Riesa

Dienstag, 9. Juni 2009

Ein Mütze voller Leben

Hallo liebe Blog- Leserinnen,

in der Wollsüchtigen- Group hat die liebe Jacko anlässlich des weltweit öffentlichen Stricktag am 13.06.09 zum stricken von Babymützen aufgerufen. Die Mützen sollen für die Aktion Eine Mütze voller Leben sein.

baby

Wenn man mit so einer kleinen Mütze den Start ins Leben erleichtern kann, habe ich mich entschlossen auch welche zu stricken. Meine eigene Stricksachen habe ich für kurze Zeit zur Seite gelegt, da Wollreste sowieso da sind und es mich dadurch nicht viel kostet. Ich bin der Meinung das ich mit den Mützchen mehr erreichen kann als mit Geldspenden, die mir auch noch mehr fehlen würden als ein paar Gramm Wolle.

Diese hier sind mir schon von der Nadel gehüpft. Sie sind fast alle aus normaler Sockenwolle.SDC10582

Vielleicht bekommt ihr ja auch Lust noch etwas für die Kleinen zu stricken. Für so eine Mütze benötigt man nicht sehr viel Zeit, sie sind sehr einfach zu stricken.

Hier nochmal ein Link zu der Aktion Eine Mütze voller Leben:

Eine Mütze voller Leben 

 

Es grüßt recht herzlich

Kerstin aus Riesa

 

 

Montag, 4. Mai 2009

Tolle Blüten

Diese Blütenbracht ist zurzeit in meinem Fenster zu sehen. Da sind noch nicht einmal alle Knospen geöffnet.

SDC10451 SDC10450

Kindersocken

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich möchte euch ein paar Kindersocken zeigen. fertig waren sie schon vor Ostern, doch habe ich es irgend wie nicht geschafft, sie euch zu zeigen.

Sie sind in verschiedenen Größen gestrickt, zwischen 26 und 30.

Das ganz bunte Paar wurde aus handgefärbter Wolle gestrickt.SDC10259

Das weiße Paar mit den bunten Streifen ist aus Wolle von Schoppel. Der Schaft ist nach dem Muster von Mojo´s genadelt worden und an der Fußoberseite mit 2 Maschen rechts und 2 links.

SDC10311

Die letzten Socken sind aus einer Opal- Wolle aus der Regenwaldkollektion.

SDC10257

Freitag, 17. April 2009

Osterwichteln

Am Ostersonntag haben meine Kinder ihre Ostergeschenke, bei sehr schönem Wetter im Garten gesucht. Auch die Osterwichtel- Pakete hatte er versteckt, Es hat ihnen sehr viel Spaß gemacht die Päckchen auszupacken.

Er hat sein wunderschönes Paket von Manja erhalten. Es waren ein großes Ü- Ei, ein Bausatz mit einem Haus und eine Keramikfigur darin. Es hat ihm sehr gefallen.

Auch Alexander hat es gefallen, das Päckchen zu öffnen und vom Inhalt war er totallbegeistert. Ein Spiel von Bob dem Baumeister und zwei kleine Bücher von Bob waren der  Grund. Auch die Nascheris, Gummibären und ein Schokohase, haben geschmeckt. Der Dank geht an Sandra.

Das Wetter war dieses Jahr super zu den Feiertagen. Die Obstbäume haben angefangen zu blühen. Hier ein paar Bilder vom Kirschbaum:

SDC10314

 Ein schönes Wochenende wünscht

Kerstin

SDC10312

Samstag, 11. April 2009

Ostergrüße

 

clip_image002clip_image003

Ich wünsche allen Lesern meines Blog´s

clip_image005schöne und gesegnete Osterfeiertage.

Es grüßt recht herzlich

Kerstin aus Riesa

Sonntag, 5. April 2009

Vom Eise befreit…

Johann Wolfgang von Goethe

Vom Eise befreit sind Strom und BächeSDC10261
durch des Frühlings holden belebenden Blick,
im Tale grünet Hoffnungsglück;
der alte Winter, in seiner Schwäche,
zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
ohnmächtige Schauer körnigen Eises
in Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet SDC10263kein Weißes,
überall regt sich Bildung und Streben,
alles will sie mit Farben beleben;
doch an Blumen fehlt's im Revier, 
sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
nach der Stadt zurückzusehen!
Aus dem hohlen, finstern Tor
dringt ein buntes Gewimmel hervor.SDC10266
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
denn sie sind selber auferstanden:
aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
aus den Straßen quetschender Enge,
aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
sind sie alle ans Licht gebracht.
SDC10273 Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
durch die Gärten und Felder zerschlägt,
wie der Fluß in Breit und Länge
so manchen lustigen Nachen bewegt,
und, bis zum Sinken überladen,
entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
hier ist des Volkes wahrer Himmel,
zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!

SDC10269 SDC10271

Diese tollen Motive habe ich gestern mit meiner Digicam in meinem Garten eingefangen und fest gehalten.

 

Sonntag, 29. März 2009

Sonntags- Socken

Die sind mir heute von der Nadel gehüpft, deshalb Sonntagssocken.SDC10252

Die Wolle kommt aus dem Hause Zitron ( Trekking hand art). Die Farben kann man auf den Bild leider nicht richtig erkennen. Es ist eigentlich lila mit grün.

Die Socken sind ganz einfach drei rechts und eine links gestrickt. Sie haben die Größe 38 und werden demnächst an den Füßen meines Sohnes zu finden sein.

Einen schönen Rest- Sonntag wünscht

Kerstin

Socken- Swap

 

SDC10251

Dies tollen Zehensocken waren in meinem zweiten Paket vom Socken- Swap. Auch ein kleiner Bär und Tee waren dabei.

Ich danke recht herzlich Anja Sch..

blumen00015

Samstag, 28. März 2009

Socken bunt und schön

Hallo liebe Blog- Leser,

ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Zurzeit scheint ja die Sonne, ich hoffe für alle, dass es so bleibt und wir mal den beginnenden Frühling genießen können.

An dieser Stelle möchte ich mal wieder ein paar Socken zeigen, die ich in der letzten Zeit gestrickt habe. Zeitiger ging leider nicht, da es Wichtelgeschenke waren.

Diese habe ich aus mit Wolle aus dem Dezember- Abo von Opal gestrickt. Der Schaft ist im Muster Novemberwetter aus der Groupe Socken- Kreativ- Liste gestrickt und der Fuß nach Wunsch der Empfängerin glatt rechts.

SDC10239

 

Hier nochmal eine Nahaufnahme des Schaftes:SDC10241

Diese Socken haben kein großes Muster, da der farbverlauf sonst nicht zur Geltung kommt. Aber einen kleinen Blumenstreifen ( Streublüten aus “Omas Strickgeheimnise”) haben sie:SDC10244

Gestrickt sind sie ebenfalls aus Opal- Wolle ( Abo- Dezember). Sie haben die Größe 39 und wurden mit 2,75er ProKnits genadelt.

SDC10243

Sonntag, 15. März 2009

Viele Farben

Ein großes

H A L L O

an alle Blog- Leser!

Zurzeit ist es etwas ruhig hier im Blog. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht mache.

Im Moment nadle ich viel für Wichteleien und möchte die Socken erst zeigen, wenn die Empfänger ihre Geschenke haben. Sonst ist ja die Spannung weg und es macht keinen Spaß mehr.

Aber ein paar Bilder kann ich euch doch zeigen. Letzte Woche kam mein Opal- Abo. Mir gefällt es gut. Es war Wolle in schönen Frühlingsfarben drin, lila, wie Flieder, rote Töne, wie frische saftige Erdbeeren, blau, wie Kornblumen...

SDC10212

Ich habe auch etwas gefärbt, einen Sockenblank mit EMO- Farbe. Erst einmal in den Grundfarben damit ich sehen, wie die Farben auf der Wolle aussehen. So richtig bin ich noch nicht überzeugt. Ich werde noch etwas damit herum erxperimentieren und danach entscheiden Ashford oder EMO- Farben.

SDC10214

SDC10215

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest- Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

es grüßt

Kerstin aus Riesa

Sonntag, 1. März 2009

Mojos

Erst wollte ich keine stricken, weil sie so unförmig aussehen. Doch in manchen Blogs und Beiträgen habe ich gelesen, dass sie eine gute Passform haben. Jetzt habe ich doch ein Paar Mojos gestrickt. Genadelt habe ich sie aus dem letzten Tauschstrang der Groupe Farbstrang- Tausch. Er hat den wunderschönen Namen Doktorfisch.

SDC10210

Sie haben die Größe 38/ 39, mit 2,75er Nadeln gestrickt.

SDC10209

Das Muster ließ sich wunderschön stricken, da folgen bestimmt noch ein paar.