Dienstag, 23. November 2010

Ein paar Socken

Hallo liebe Blog- Leser und Leserinnen,

bei mir sind mal wieder Socken fertig geworden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Das erste Paar sind Stinos, aber nicht ganz normale. Sie sind aus einem Strang gestrickt und doch nicht gleich ( da bin ich glaube nicht die Einzige mit solchen Paaren). Meinem Sohn gefallen sie aber so.Seht selbst:

Socken Zauberglöckchen

Gestrickt habe ich sie aus einem Strang Sockenwolle von Zauberglöckchen, Größe 39/40.

Socken Zauberglöckchen 2

 

Das zweite Paar ist für mich. Diese Sockenwolle stammt aus der Drachenhöhle, die ihr hier finden könnt. Das Muster habe ich aus der Zeitschrift Verena spezial “In 80 Socken um die Welt” Teil 1. Das Pfauenschweifmuster kann man auf dem Vergrößerungsbild besser erkennen. Socken Drachenwolle 2

   

Socken Drachenwolle

Es sind noch ein Paar kleine Söckchen fertig genadelt, aber die kann ich jetzt noch nicht zeigen, da sie für einen Adventskalender bestimmt  sind.

Es grüßt ganz lieb

Kerstin aus Riesa

Freitag, 12. November 2010

Septemberaufgabe der Nadel- Parade 2010

Hallo liebe Blog- Leser und Leserinnen,

die Monatsaufgabe der Nadel Parade habe ich fertig gestrickt und kann nun einen frierenden Hals wärmen. Es sollte ja  etwas herbstliches sein und zwar genau ein Baktus.Nadel-Parade2010largeEinen stink normalen wollte ich nicht stricken, da es jetzt ja schon so viele Varianten gibt. Für die “Pimpelliese” hab ich mich entschieden und ein wenig abgeändert, da Frau keine schöne Waage zum wiegen hat und nicht genau die Hälfte des Knäuls ermitteln konnte.  Ich habe einfach  das Tuch mit der Spitze und den letzten Maschen weiter gestrickt und dadurch verlängert. Es lässt sich dadurch gut um den Hals binden und es sieht noch schön aus. Lange Rede kurzer Sinn. Schaut es euch einfach mal an.

Pimperlise3Gestrickt habe ich mit 3,0 mm Rundstricknadel. Die Wolle ist 6- fach, den Hersteller und das Material kann ich euch leider nicht sagen, da ich sie geschenkt bekommen habe. Pimperlise

Hier noch ein Bild mit meinem Fotomodel, da ich mich ja schlecht selbst fotografieren kann:

Pimperlise2

Die Anleitung für das Tuch habe ich von hier:

Anleitung Pimpelliese 

Da die Nadel- Parade 2010 ein Strickwettbewerb ist, werden die Arbeiten von den Lesern bewertet und am Ende gibt es kleine Preise für die besten Strickerinnen. Wer seine Stimme noch nicht  abgegeben hat, hier die Links zu den einzelnen Abstimmungen die schon laufen:

Aufgabe Februar- “Handy- Mütze

Aufgabe März- "Gute Laune Socken"

Aufgabe April- "Stricknadel- Tasche"

Es grüßt ganz lieb

Kerstin aus Riesa

Freitag, 29. Oktober 2010

Freitags-Füller # 83

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.   Lieber November, deine Tage werden kürzer, es kehrt die Zeit ein in der man abends im Kerzenschein sitz. Es beginnt die besinnliche Zeit des Advents. Das sind schöne Seiten an dir, für die ich dankbar bin.

2. Ein wenig ist besser als nichts.

3.   Halloween wird am Sonntag gefeiert doch leider kennt man viel zu wenig die Hintergründe des Festes ( warum wird er gefeiert, woher kommt Halloween) .

4. Entenbraten schmeckt im Winter am besten.

5.  Ich schaue aus dem Fenster und sehe  einen dunklen Himmel und leider viel zu viele Plattenbauten.

6. Ein eigenes Spinnrad, aber muss das denn wirklich sein ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und etwas Ruhe, morgen habe ich ein schönes Mittagessen mit meinen Kindern geplant und Sonntag möchte ich einen ruhigen Dienst!

Ich wünschen allen Lesern ein schönes und erholsames Wochenende

Kerstin

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Nadel- Parade Aufgabe April

Hallo lieb Blog- Leser/innen,

in der letzten Zeit war ich ganz schön schreibfaul, aber ich versuche mich zu bessern. Das Stricken ist deswegen in der Zeit nicht zu kurz gekommen ein paar Werke sind fertig geworden bzw. angestrickt und warten auf ihre Fertigstellung.

Da der April schon eine ganze Weile Geschichte ist, kommt nun auch endlich die Monatsaufgabe der Nadel- Parade 2010.

Nadel-Parade2010large 

Es sollte eine Nadeltasche angefertigt werden. Gestrickt habe ich mit handgesponnener Wolle und ist 7cm x 20 cm groß, da ich nur mit kurzen Nadeln stricke und diese nur mit auf Reisen nehme. Damit auch Nadeln mit Strickwerken hinein können, ist sie an einer Seite nicht komplett geschlossen. Die Idee dazu boten mir fertige Nadelhalter ( ich glaube aus Pappe).

Damit die Tasche nicht so eintönig grün bleibt, nahm ich meine Handspindel und versuchte mich daran und erhielt tatsächlich so etwas wie einen Faden. Da Frau ja in diesen Dingen noch zu ungeübt ist, konnte Dieser nicht wirklich zum Stricken verwendet werden. Kurzer Hand hab ich damit die Nadeltasche damit freischnauze damit bestickt. Zusätzlich sind noch gefilzte Knöpfe auf die Tasche gewandert.

Nun seht selbst:

Nadeltasche1

 Nadeltasche

So richtig bin ich mit dem Werk zwar nicht zufrieden, aber vielleicht gefällt es euch ja. Das

Voting für die April- Aufgabe

hat schon angefangen. Wenn ihr die Werke der

 anderen Teilnehmer

sehen wollt schaut hier. Dabei könnt ihr auch gleich eure Stimme abgeben.

Es grüßt lieb

Kerstin aus Riesa

Samstag, 17. Juli 2010

Voting für die Gute- Laune- Socken

Hallo,Nadel-Parade2010large

seit ein Paar Tagen läuft die Abstimmung für die Gute- Laune – Socken. Diesen war die März- Aufgabe der Nadel- Parade 2010.

Ich würde mich über eine rege Beteiligung daran freuen. Natürlich vor allem, wenn ihr für meine Socken abstimmt.

Hier findet ihr nochmal den Beitrag und die Bilder zu meinen Socken.

Und hier findet das Voting statt.

Ich freue mich über eine rege Beteiligung von euch.

Es grüßt

Kerstin

Ein paar Stinos sind fertig

Hallo,

damit meine Kids im Winter nicht an den Füßen frieren, habe ich für sie ein paar einfache Socken gestrickt.

Diese Socken mit kurzem Schaft sind für meinen Großen. Bei dem farbenfrohen Farbverlauf der Opal- Wolle (Harry Potter) ist auch kein großes Muster nötig. Sie haben die stolze Größe 38/ 39.

Sneaker2

Sneaker

Für den Kleineren sind diese Stinos von den Nadeln gefallen. Sie haben die Größe 32 und aus einem Knäul Opal- Wolle mit Hundertwasser Muster entstanden.Kindersocken

Jetzt warten noch Socken für mich auf ihre Fertigstelllung.

Allen ein schönes Wochenende wünscht

Kerstin

Mittwoch, 7. Juli 2010

Frühchenstrickerei

Hallo liebe Blogbesucherinnen und –besucher,

in den letzten Monaten sind wieder einige Frühchensachen fertig geworden. Ich stricke sie ausschließlich aus normaler Sockenwolle, da sich die Sockenwolle gut waschen lässt auch mal bei 60°C.

Entstanden sind diese zwei Jacken, einmal mit kurzen und einmal mit langen Ärmeln:Frühchenjacken sowie diese Set´s in verschiedenen Ausführungen:Frühchenset´s

Diese Sachen und noch ein paar mehr (mit Hilfe der Strickerinnen der Gruppen Frühchenstrickerinnen) wurden im Juni an das Krankenhaus Oberlausitz- Kliniken übergeben. Die Schwestern der Frühchenstation nützen die kleinen gestrickten Teile sehr gern.

Es grüßt aus dem sonnigem Riesa

Kerstin

Freitag, 4. Juni 2010

Freitags- Füller #62

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Ich habe gesehen wie schön ein neues Leben heran wächst und gedeiht, doch auch wie einsam oder schmerzhaft Leben zu Ende geht .

2. Ruhige Minuten mit schönen Erinnerungen ist die schönste Zeit des Tages .

3. In Kartoffelsalat gehört unbedingt  Fleischsalat, Gemüse, Kartoffeln und Gewürze und Kräuter.

4.  Leben ist wunderschön, wenn man es ganz genau betrachtet .

5. Meine Füße  sind meist mit handgestrickten Socken geschmückt.

6.  Viele verschiedene Meinungen und keine wirklichen Lösungen, soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ichKoffer packen geplant und Sonntag möchte ich verreisen !

Hier findet ihr den Lückentext.

Nadel- Parade Aufgabe Mai

Nadel-Parade2010large

Der Wonnemonat ist seit ein paar Tagen zwar schon Vergangenheit, doch möchte ich noch mein fertiges Werk zur Mai- Aufgabe zeigen.

Aufgabe war es etwas Erdbeeriges zu nadeln. Da ich etwas Kleines stricken wollte, entstand ein Frühchen- Set, bestehend aus Mütze und Söckchen. Gestrickt habe ich es mit normaler Sockenwolle.

Auch die anderen Teilnehmer haben sich ins Zeug gelegt und erdbeerige Sachen genadelt.

Erdbeere

Ein wunderschönes Wochenende wünscht

Kerstin

Dienstag, 18. Mai 2010

Jungen- Jacke

Hallo,

ich hab mal wieder etwas fertig bekommen, aber mal nichts gestrickt, sondern eine Sommerjacke für meinen Sohn genäht.

Vom nähen des Faschingskostümes hatte ich noch viel zu viel Fleecestoff übrig. Viel zu schade zum herum liegen lassen. Da hab ich mir einen Schnitt von  Farbenmix das Model kleinPELLWORM bestellt und einfach versucht ihn nachzuarbeiten. Das ist dabei heraus gekommen: Jacke

Die Jacke hat ca. die Größe 116/ 122 und ist für meinen kleinen Sohn. Durch die bebilderte Online- Anleitung war das gar nicht so schwer.

Jacke 2

Damit es auch wirklich eine Jacke für Jungs ist darf ein Bild mit Bagger auf dem Rücken auch nicht fehlen.

Jacke 3 Die Jacke zieht mein Kind gern an. Er findet sie einfach cool.

Es grüßt

Kerstin aus Riesa

Freitag, 23. April 2010

Freitags- Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. 1992 war ich Mittelschüler .

2. Krank sein, besser nicht .

3. Gestern Abend habe ich zum Abendessen mit meinen Kindern am Tisch gesessen und vom Tag erzählt.

4. Liebe Welt, ich möchte dass du weißt, ich bin einmalig.

5.  Über gute Witze könnte ich herzhaft lachen.

6. Das Leben genießen und ich sage warum nicht  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gemühtlichen Fernsehabend , morgen habe ich viel Zeit mit den Kindern geplant und Sonntag möchte ich nach Bad Schandau fahren, zum Wollfest !

Den Freitags- Füller Lückentext aus zu füllen macht richtig Spaß.  Ihr könnt es ja auch mal versuchen. Hier findet ihr den Lückentext.

Es grüßt

Kerstin

Freitag, 9. April 2010

Freitags- Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Ich liebe den Frühling in all seinen Farben und in meinem Garten.

2. Brötchen süß oder herzhaft esse ich gerne zum Frühstück .

3. Es scheint als würde ich immer Neue Ideen zum Ausleben meiner Kreativität suchen.

4. Auf dem Sofa sitzen und werkeln ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5.  Ich denke ich versuche das Beste aus meinem Leben zu machen.

6. Veränderungen danach gelüstet es mich in letzter Zeit besonders .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Ausklang des Tages , morgen habe ich Gartenarbeit geplant und Sonntag möchte ich gut schlafen nach meinem Dienst !

Wenn ihr Lust habt, auch mal so einen Lückentext aus zu füllen, dann klickt hier.

Ein wunderschönes Wochenende wünscht

Kerstin

Mittwoch, 7. April 2010

Filzarbeiten

Hallo liebe Leser,

bei Csilla´s Online- Kurs habe ich das Nuno- Filzen gelernt und hier ist meine Abschlussarbeit. Eigentlich sollte es eine Art Nierenwärmer werden, doch trage ich so etwas nicht. Dda habe ich kurzer Hand einen Vorhang für mein Fenster gefilzt, einen, den nicht jeder hat. Halt ein Unikat.

Fensterbehäng

Diese Nuno gefilzte Bild ist letzte Woche so nebenbei mit entstanden:

Nuno Filzbild

Da es so interessant aussieht, wenn sich die Seide beim Filzen so kräuselt, habe ich diesen Effekt gleich mal als Hintergrund verwendet. Auf der Vorderseite habe ich das Bild auf gefilzt und die Hinterseite komplett mit weißer Wolle, damit erstens der Effekt entsteht und zweitens das Bild etwas stabiler wird. Es wird mal mein Zimmer zieren, wenn es denn mal vorgerichtet ist.

Liebe Grüße aus Riesa sendet

Kerstin

Samstag, 3. April 2010

Freitags- Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Als ich das letzte Mal die Beherrschung verloren habe ärgerte ich mich danach .

2. Winterwetter , davon habe ich jetzt wirklich die Nase voll .

3. Das nächste Buch, das ich lesen möchte steht noch nicht fest .

4. Im Garten relaxen wird mein Highlight der nächsten Woche.

5. Ungelegte Eier gibt es momentan keine.

6. Glückwünsche war das beste, was ich kürzlich in der Post hatte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich Familienbesuch geplant und Sonntag möchte ich Ostereier verstecken und wieder finden !

Die Textvorgaben findet ihr hier.

Nadel- Parade Voting

Hallo liebe LeserInnen,

hier könnt ihr für die Februar- Aufgabe der Nadel- Parade 2010 eure Stimme abgeben.

Nadel-Parade2010large

Natürlich würde ich mich sehr über eure Stimmen für meine Handy Mütze freuen.

Schöne und gesegnete Ostern wünscht

Kerstin

Samstag, 27. März 2010

Freitags- Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Anonyme Wollsüchtige, zum Glück nicht schädlich.

2. Freitag ist ein Wochentag vorm Wochenende .

3. Immer dieses Elend in den armen Ländern .

4. Viele bunte Blumen , darauf freue ich mich jetzt im Frühling besonders.

5. Wer braucht Therapie, wenn man stricken kann und gute Freunde hat.

6. Schokolade MUSS ins Osterkörbchen !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Beine hoch , morgen habe ich Hausputz geplant und Sonntag möchte ich relaxen !

Wollt ihr auch mal einen probieren? Schaut hier ist die Vorlage.

Ein schönes Wochenende wünscht

Kerstin

Sonntag, 21. März 2010

Nadel- Parade Aufgabe März

Hallo liebe Blog- Leser,

ich hoffe ihr seid alle gut in den Frühling gestartet. Er lässt ja nun langsam grüßen, der Frühling. Das Wetter bessert sich. Die Tage werden länger, es scheint öfters mal die Sonne und in der Natur wird es langsam wieder bunter. So auch bei mir im Garten:

Es war einmal ein kleines Stückchen Erde, was sich von dem Strapazen eines langen Jahres unter einer weißen Decke erholte. Eines Tages wurde es wärmer und die Sonne leckte die weiße Bracht weg und es regte sich wieder unter der Erde. Nach kurzer Zeit zeigten sich grüne Spitzen, die ersten Frühblüher, die schon sehnsüchtig auf diesen Tag warteten. Sie fingen bald an in vielen Farben zu blühen, gelb, orange, blau …. Nun wagten sich auch die ersten Grashalme, ihre Spitzen der Sonne entgegen zu strecken. Nun war das Stückchen Erde nicht mehr nur braun und kahl sonder mit vielen Farben der Erde bedeckt. Die Menschen konnten sich an dieser bunten Bracht erfreuen und sollte ihnen sagen: Auch wenn das Leben manchmal aus nicht so vielen Freuden besteht und grau und sinnlos erscheint, es gibt Hoffnung und in uns drinnen einen Keim für etwas Neues und Wunderbares.

Diese kleine Geschichte sollen meine Gute Laune Socken erzählen. Sie waren März- Aufgabe der Nadel- Parade 2010. 

SDC11488SDC11492

Gestrickt habe ich sie für meinen Sohn in der Größe 38/ 39. Die Wolle ist von Opal ( braun und grün) und die mehrfarbig Wolle ist ein Fabel- Knäul von Drops. Das Muster habe ich aus dem Buch “Superidee Socken stricken Die 60 schönsten Muster” vom Knaur- Verlag.

Ich hoffe das auch ihr von der Guten Laune der Socken etwas spürt.

Einen schönen Sonntag wünscht euch

Kerstin aus Riesa

Dienstag, 9. März 2010

Gefilztes

Hallo,

gestern hab ich mal nicht gestrickt sondern gefilzt. Ich habe mich am Nuno- Filzen ausprobiert. Dabei wird die Filzwolle auf Seide gefilzt. Gelernt habe ich es bei Csilla´s Online- Kurs. Es macht viel Spaß auch mal Wolle so zu verarbeiten. Dies ist dabei heraus gekommen:

SDC11444

Ein kleines Bild mit einer Blüte.

SDC11445

Ein Lesezeichen ist heute früh entstanden. Hier ist die Wolle nicht nur Kammzug, sondern auch Flies.

SDC11446

Die Rückseite habe ich noch mit Strickfilzwolle verzieht. Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden.

Nun heißt es erst einmal den Haushalt pflegen und dann mal sehen welche Sucht stärker ist, die des Strickens oder die des Filzens.

Einen schönen Tag wünscht euch

Kerstin aus Riesa

 

  

 

Freitag, 5. März 2010

Schaut mal...

... hier vorbei. Noch eine fleißige Strickerin, die gern für Bedürftige arbeitet. Sie freud sich über jeden Besuch auf ihren Blog.

Es grüßt

Kerstin

Donnerstag, 4. März 2010

Wollauswahl Aufgabe März

Die Aufgabe der Nadel- Parade 2010 lautet wie folgt:

“Wie wäre es mit einem Paar “Gute-Laune-Socken”? So ein kleiner Stimmungsaufheller bei dem momentan eher herbstlichen Wetter dürfte wohl nicht verkehrt sein, gelle!?Drei verschiedene Farben sollten es auf jeden Fall sein – ob Ihr mehr nutzen möchtet, bleibt Euch gerne überlassen – ebenso das Muster! Jaaa, smiley !”

Hier möchte ich euch meine Wollauswahl zeigen:

SDC11436Die Socken sind schon angefangen. Soviel sei schon mal verraten. Die Auswahl ist etwas dunkler, da sie für meinen Sohn werden.

Habt ihr noch Lust Teil der Nadel- Parade 2010 zu werden, dann schaut mal hier vorbei:Nadel-Parade2010largeEine Teilnahme ist zu jeder Zeit möglich. Es gibt schon viele Teilnehmer, die Spaß an der Aktion haben. Auf der Teilnehmer- Liste findet ihr die Links zu den Ergebnissen der Mitstreiter.

Auf das Ergebnis müsst ihr nun noch etwas warten.

Es grüßt

Kerstin aus Riesa

PS: Noch ein kleiner Frühlingsgruß aus meinem Garten:

SDC11431

Samstag, 27. Februar 2010

Handymütze

Die Monatsaufgabe für die Strick- Blog- Parade im Februar lautet wie folgt:

“Da sich die Jahreszeit/das Wetter regelrecht anbietet, habe ich mir überlegt, dass Ihr bitte eine Handy-Hülle in Form einer Mütze stricken oder häkeln möchtet – also eine Hülle, die auch wirklich wie eine Mütze aussieht! Entweder eine normale oder eine Zipfel-Mütze – die Wahl bleibt Euch selbst überlassen!

Und damit wir uns schon jetzt ein wenig auf den Frühling smiles einstellen (können), möchte ich, dass Ihr bitte freundliche/fröhliche Farben wählt! Welche Wollart u./o. Muster Ihr nutzt, ist egal!”

Dies ist dabei heraus gekommen:

SDC11418

eine Mütze aus Sockenwolle von ONline  (CIRCLE- COLOR). Gestrick habe ich sie mit 2,75er Nadeln. Ich finde die Farben stehen für den Kampf des Frühlings gegen den Winter. Weiß und grau stehen für den Winter und das überwiegende gelb, orange und rot  für die Farbenvielfalt für den Frühling mit seinen vielen Blüten.

Damit man beim Kramen in der Tasche das Handy nicht überhört ( ohne das es klingelt), ist an der Bommel ein kleines Glöckchen befestigt).

SDC11420

Sie kann auch bequem getragen werden oder an etwas gebunden werden, dank einer Kordel an der Innenseite.

SDC11421

Es hat mir viel Spaß gemacht mit der Vorgabe etwas zu nadeln.

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Sontag.

Es grüßt

Kerstin aus Riesa

Donnerstag, 28. Januar 2010

Strick- Blog- Parade

Hallo,

dies habe ich heute auf einem Blog gefunden:

Die Idee finde ich sehr interessant und habe mich kurz entschlossen dafür angemeldet. Beginn dieses Projektes ist Februar. Wenn ihr auch Lust habt, könnt ihr euch noch anmelden.

Ich freue mich schon auf den Start und bin gespannt, wie lange ich durch halte.

Noch eine schöne Woche wünscht

Kerstin

Mittwoch, 6. Januar 2010

Pulli für mich

 

Hallo ihr lieben,

ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr und das all eure Vorsätze und Wünsche für das Jahr 2010 umgesetzt werden.

neujahr

Zwischen den Feiertagen habe ich auch etwas fertig gestrickt… einen Pullover für mich.Pulover Die Anleitung dafür stand in der Verena Winter 2009. Die Wolle dafür besteht aus Alpaka von der Firma Schachenmayer. Er ist dadurch zwar in der Pflege etwas aufwendig ( da nur Handwäsche) hält aber schön warm. Gestrickt habe ich ihn mit 4.5er Nadeln. Das aufgestickte Motiv zeigt zwei Hirsche. Pullover2 Der untere Teil besteht aus verschiedenen Zopfmustern, die man auf den Fotos leider etwas undeutlich erkennen kann.Pullover3

Es grüßt recht herzlich
Kerstin aus Riesa